10. + 11.8. schamanischer Trommelbauworkshop in Peine

🌟 Einladung zum Schamanischen Trommelbauworkshop

Datum: 10. + 11. August 2024

🌿 Die schamanische Reise beginnt erneut


Und ich lade dich ein, die TĂŒren der Werkstatt zu durchschreiten und deine eigene schamanische Rahmentrommel zu erschaffen.

Die Rahmentrommel, ein uraltes Instrument, das seit Jahrhunderten von Schamanen auf der ganzen Welt verwendet wird, trĂ€gt eine tiefe spirituelle Bedeutung. Ihre runde Form symbolisiert die KreislĂ€ufe des Lebens, die ewige Wiederkehr und die Einheit aller Dinge. Wenn der Schamane die Trommel spielt, erzeugt er rhythmische KlĂ€nge, die eine Verbindung zu den spirituellen Reichen herstellen und eine BrĂŒcke zwischen der Welt der Menschen und der Welt der Geister schlagen.

Am 10. August 2024 um 15 Uhr versammeln wir uns in 31228 Peine, um gemeinsam den ersten Teil dieses einzigartigen Workshops zu erleben. Tauche ein in einen heiligen Raum, löse dich von deinem Alltag und trĂ€ume deine eigene schamanische Rahmentrommel. Dieser Prozess des Manifestierens deiner Trommel beginnt tief in deinem Inneren. Schließe die Augen und lass deine Gedanken frei fließen. SpĂŒre die Energie des Universums um dich herum und ertrĂ€ume deine Trommel in all ihren Details. FĂŒhle die Schwingungen, die sie erzeugt, wenn du sie spielst, und die Verbindung, die sie zu den spirituellen Welten herstellt.

UnterstĂŒtzt durch eine kraftvolle Meditation mit der Motherdrum gestalten wir gemeinsam und lassen die Energie fließen. RĂ€ucherungen begleiten uns durch diesen transformierenden Prozess. Am ersten Abend fertigen wir auch den SchlĂ€gel an, der die Trommel mit Leben erfĂŒllen wird.

Am 11. August 2024 um 09 Uhr setzen wir unsere Reise fort, wenn wir der energetisch erschaffenen Trommel einen Körper verleihen. Hirsch- und RehhĂ€ute auf einem Buchenrahmen mit 40cm Durchmesser erwarten dich. Die SchnĂŒrung erfolgt mit Hanfschnur, wĂ€hrend wir den SchlĂ€gel aus Haselholz und natĂŒrlichem Filz gestalten. Nach Fertigstellung besteht die Möglichkeit, die Trommel mit dem inspirierenden SchlĂ€gel zu weihen. Das Ende des Workshops ist offen, denn Zeit spielt in der spirituellen Reise eine untergeordnete Rolle.

đŸŒ± Die Wahl zwischen kreisrunden und achteckigen Trommeln birgt eine tiefe symbolische Bedeutung. Die runde Trommel reprĂ€sentiert die unendliche Energie des Universums und den ewigen Kreislauf des Lebens. Die achteckige Form wird nicht nur in einigen indigenen Gemeinschaften Nordamerikas als „Gebetstrommel“ verwendet, sondern hat auch eine lange Tradition in Sibirien. Dort symbolisiert sie die Verbindung zwischen Himmel und Erde und wird in Zeremonien eingesetzt, um die Geister der Natur zu ehren und Beistand fĂŒr die Gemeinschaft zu erbitten.

đŸ”· Die RahmengrĂ¶ĂŸen der Trommeln variieren zwischen 30cm, 35cm, 40cm, 45cm, 50cm und 55cm, sowohl in runder als auch achteckiger Form.

🩌 Die Wahl der Hautsorte fĂŒr die Trommel ist von großer Bedeutung. Neben Hirsch- und RehhĂ€uten tragen auch BĂŒffelhaut, Pferdehaut und Ziegenhaut in der schamanischen Tradition eine besondere spirituelle Bedeutung. Jede Hautart bringt unterschiedliche spirituelle Energien und Eigenschaften in die Trommel ein, die den Schamanen auf seiner Reise unterstĂŒtzen.

Der Preis von 370€ bezieht sich auf eine 40cm Rahmentrommel aus Buchenholz und Hirschhaut. Bei anderen HĂ€uten und GrĂ¶ĂŸen variiert der Preis entsprechend.

Spirituelle Bedeutung der TierhÀute:

  • Hirschhaut: Der Hirsch steht fĂŒr Sanftmut, Anmut und spirituelle Wachsamkeit. Seine Haut verleiht der Trommel eine kraftvolle und dennoch beruhigende Energie, die den Schamanen auf Reisen tief in die spirituellen Reiche unterstĂŒtzt. Der Klang einer Hirschhaut-Trommel ist warm, tief und resonant, ideal fĂŒr meditative und heilende Rituale.
  • Rehhaut: Das Reh symbolisiert SensibilitĂ€t, Intuition und Anmut. Eine Trommel mit Rehhaut bringt eine sanfte, heilende Energie, die hilft, das Herz zu öffnen und emotionale Blockaden zu lösen. Ihr Klang ist weich und harmonisch, perfekt fĂŒr zarte, gefĂŒhlvolle Zeremonien.
  • BĂŒffelhaut: Der BĂŒffel steht fĂŒr StĂ€rke, BestĂ€ndigkeit und Schutz. Eine Trommel aus BĂŒffelhaut bietet kraftvolle, erdige Schwingungen, die tiefe spirituelle Verbindungen fördern. Der Klang ist tief und mĂ€chtig, geeignet fĂŒr kraftvolle Zeremonien und intensive spirituelle Arbeit.
  • Pferdehaut: Das Pferd symbolisiert Freiheit, Kraft und Bewegung. Eine Trommel mit Pferdehaut bringt dynamische, inspirierende Energie, die den Schamanen auf seinen Reisen begleitet. Der Klang ist lebendig und pulsierend, ideal fĂŒr energiereiche Rituale und Tanzzeremonien.
  • Ziegenhaut: Die Ziege steht fĂŒr Neugier, AnpassungsfĂ€higkeit und Lebendigkeit. Trommeln mit Ziegenhaut erzeugen eine leichte, helle Schwingung, die KreativitĂ€t und Lebensfreude fördert. Der Klang ist hoch und klar, perfekt fĂŒr fröhliche und lebhafte Zeremonien.

Die Trommeln verÀndern ihren Klang je nach Witterung und Klima, was völlig normal ist. Diese Anpassungen spiegeln die lebendige Natur des Instruments wider und bieten eine tiefere Verbindung zur Umgebung und den Elementen.

Hanf hat eine besondere Bedeutung in der schamanischen Tradition. Er steht fĂŒr StĂ€rke, FlexibilitĂ€t und Nachhaltigkeit. Die Verwendung von Hanfschnur in der Trommelherstellung unterstĂŒtzt die Verbindung zur Natur und symbolisiert die WiderstandsfĂ€higkeit und AnpassungsfĂ€higkeit des Lebens.

Melde dich bis zum 17. Juni 2024 an, um deinen Platz zu sichern. Bitte bring etwas Veganes fĂŒr ein Buffet mit, das wir gemeinsam genießen werden.

Erlebe eine spirituelle Reise der Schöpfung – Willkommen! đŸŒżđŸ„